Dünnes Blut

Dünnes Blut

Inhalt

Alexander Bischoff ist elternlos aufgewachsen. Eine eigene Familie oder gar eigene Kinder hat er nie gehabt. Von Beruf ist er Kriminalkommissar in einer Abteilung für besondere Aufgaben. Bischoff hat seinen Beruf nach eigener Aussage gewählt, weil er Teil von etwas Gutem sein wollte. Doch nach 25-jähriger Berufstätigkeit ist er desillusioniert. Als er auf einen Fall im Zusammenhang mit einer arabischen Groß-Familie angesetzt wird, verwischen sich für ihn die Grenzen zwischen Gut und Böse, richtig und falsch zunehmend. Am Ende opfert er sein eigenes Leben, um einem jungen Kriminellen den Weg zurück in eine geordnete Existenz, in ein Familienleben mit seiner schwangeren Freundin zu ermöglichen.

 

Deutschland 2019, Regie: Mehrdad Taheri

Stills